Kosten

Unterstützung durch Krankenkassen


Ernährungsberatung nach § 20 (Prävention) kann von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst werden.

Ernährungstherapie nach § 43 Satz 1 Nr.2 Sozialgesetzbuch fünf (SGB V) wird von den gesetzlichen Krankenkasse bezuschusst, sofern Sie eine ärztliche Verordnung/ Notwendigkeitsbescheinigung oder Überweisung zur Ernährungstherapie von Ihrem Arzt vorliegt.

Die Krankenkassen bezuschussen die Beratung immer nach Einzelfallentscheidung aber meist werden 50-80% der Beratungskosten übernommen bzw. ein Maximalbetrag angegeben.

Wie Sie einen Kassenzuschuss zur Ernährungsberatung bei ihrer Kasse beantragen:

Telefonische Anfrage bei ihrer Krankenkasse:

Hier kann Ihnen Ihr Sachbearbeiter schon am Telefon Informationen zu einer Bezuschussung geben. 
Ich bin bei den meisten Kassen gelistet.

Schriftliche Anfrage bei ihrer Krankenkasse:

Schicken Sie Ihrer Krankenkasse einen Kostenvoranschlag (siehe Formulare), zusammen mit der ärztlichen Notwendigkeitsbescheinigung (siehe Formulare) oder einer Überweisung zur Ernährungstherapie von ihrem Arzt.

Die Gesetzlichen Kassen bezuschussen 80%, bzw. den Maximalbetrag für die Erstberatung ca. 31 € und für die Folgeberatungen ca. 27 €.

Bei Fragen dazu oder wenn Sie einen persönlichen Kostenvoranschlag benötigen, melden Sie sich bitte bei mir!

Gerne helfe ich Ihnen weiter!

Kosten der Beratung

BIA Messung

EUR 95,00

(incl. 20 Min. Aufklärungsgespräch) 


Ernährungsberatung / Ernährungstherapie

Erstgespräch Einzelsitzung: 

  • Bis zu 60 Minuten EUR 95,00
  • Bis zu 90 Minuten EUR 150,00

Folgegespräch Einzelsitzung: 

  • Bis zu 30 Minuten EUR 65,00
  • Bis zu 60 Minuten EUR 95,00

Ernährungscoaching

Erstgespräch Einzelsitzung:

  • Bis zu 60 Minuten EUR 95,00
  • Bis zu 90 Minuten EUR 150,00

Alle weiteren Termine werden in 15 Minuteneinheiten abgerechnet:

15 Minuten EUR 25,00



Workshops / Seminaren / Vorträge / Dozententätigkeit / Betriebliches Gesundheitsmanagement

Preise nach Vereinbarung